Der Vorstand des European Club for Excellence in Leadership and Management (EULEAD) freut sich, seine neue Veranstaltungsreihe EULEAD – Leading Experts vorzustellen.

Das Thema dieses Abends

„Aus Krisen gestärkt hervorgehen – Strategien im Lockdown und danach“

Viele Unternehmer, Manager und Führungskräfte sind in den vergangenen Wochen und Monaten auf eine harte Probe gestellt worden. Nicht zu wissen, was die berufliche und wirtschaftliche Zukunft bringen wird, ist für viele Menschen nur schwer zu ertragen und bedeutet, je nach Persönlichkeit, beruflichen wie privaten Stress. Dementsprechend hat sich auch das Stimmungsbild in manchen österreichischen Führungsetagen entwickelt. Und in Phasen der Unsicherheit weiterhin an Zielen und Werten festzuhalten, erscheint mancherorts als Luxus.

In solchen Zeiten sind nicht nur effektives Stressmanagement, sondern auch krisenerprobte Persönlichkeiten und Führungskräfte gefragt. Man hört gerne auf ihre Meinung, verlässt sich auf ihr Urteil. Eine dieser Führungskräfte dürfen wir im Pilotformat unserer Vortragsreihe EULEAD Leading Experts begrüßen.


 

Wir diskutieren an diesem Abend mit Univ.-Prof. Dr. Reinhard Krepler. Er wird uns einen Einblick in seinen Erfahrungsschatz und erfolgreiche Krisenbewältigungsstrategien geben.

Uns erwarten spannende Rückblicke auf

  • das Attentat auf Altbürgermeister Zilk und
  • aufsehenerregende Schadensfälle im AKH
  • Wir hören Wissenswertes und aktuelles zum 
  • Wiener Rote Kreuz und
  • den professionellen Umgang mit Medien.

 

Dr. Krepler ist Präsident des Wiener Roten Kreuzes und langjähriger ärztlicher Direktor des Wiener AKH.Er ist Facharzt für Pathologie, Zytologie und Humangenetik. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Arzt und Forscher an der Medizinischen Universität in Wien war Prof. Krepler hochschulpolitisch tätig. Von 1989 bis 2014 war er medizinischer Leiter und ab 2004 CEO am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus. Seit 1999 ist er Vorsitzender des Institutsrats des Hauses der Barmherzigkeit.
Seit 2015 ist er Präsident des Wiener Roten Kreuzes.

Termin:
Das genaue Datum wird noch bekanntgegeben
Beginn: 18:00

Ort:
Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen werden Vortrag und Diskussion per Videokonferenz stattfinden.


Anmeldung

Melden Sie sich unter office@eulead.at zu diesem spannenden Vortrag an. Nach erfolgter Anmeldung schicken wir Ihnen gerne eine Bestätigung mit dem Einladungslink zu.
Wir freuen uns schon, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

 

Vereinbaren Sie ein
kostenfreies und unverbindliches
30-minütiges Erstgespräch.

Kontakt

office@leadership-institute.at
+43 664 954 53 09

LSS Leadership Services GmbH
Spiegelgasse 21
1010 Wien
Österreich

1 + 4 =